top of page

Neuer Kindergarten in Steglitz: der Umbau beginnt



Wir haben begonnen den Raum für unsere BlüteKinder und ihre Blütebegeleiter zu gestalten!

Was machen wir so genau ?

Unsere Einrichtung für Familien wird unterstützt von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin, weil sie unser Konzept als zukunftsweisend erachten und wir unser Familienzentrum in einem Teil der Stadt eröffnen, der immer noch viel zu wenig Kindergartenplätze und Betreuungseinrichtungen hat. Im Sinne einer offenen und transparenten Vergabe unserer Bauleistungen richten wir uns nach den öffentlichen Vergaberichtlinien, so dass jeder Anbieter eine gleiche Chance hat an dem Umbau mitzuwirken. Der Prozess ist fair, da offen und transparent. Das braucht natürlich seine Zeit.

Bei dieser Aufgabe werden wir begleitet von Martin Möhring unserem Architekten. Als Bauleiter freuen wir uns Ralf Dilthey gewonnen zu haben.

Für das Konzept der Innenräume freuen wir uns über Visionäre im Innenraum 51-7 Andrea Dung und Bernd Ullrich. Sie alle werden natürlich von zahlreichen Profis in unterschiedlichen Gewerken betreut.

Wir sind nun soweit, dass wir die meisten Gewerke bis Ende Oktober vergeben haben werden.


Schaut mal rein, wie wir voranschreiten und wie irre groß unserer Räume sind:





Wir freuen uns über die Abriss Profis, die den Abriss so ordentlich und akribisch gestaltet haben und alles offen legen was wichtig ist. Der Abriss hat begonnen und wird Anfang Oktober noch abgeschlossen.


Wie bei jeder Baustelle im Bestand gibt es auch Überraschungen beim Bau, mit den wir uns beschäftigen. Unsere Ambition ist es einen nicht nur sicheren, sondern auch nahhaltigen und beständigen Raum in unserem Kindergarten in Steglitz für unsere BlüteKinder und Begleiter zu schaffen.



258 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page